Unsere Einrichtung

Die Katholische Karl-Leisner-Trägergesellschaft mbH ist Träger der Ausbildung. Die Holding ist ein gemeinnütziges Unternehmen in kirchlicher Trägerschaft, besteht aus vier ehemals voneinander unabhängigen Krankenhäusern und den ihnen angeschlossenen Einrichtungen, darunter Senioreneinrichtungen und ein ambulanter Dienst: das St.-Antonius-Hospital  Kleve, das Marienhospital Kevelaer, das Wilhelm-Anton-Hospital Goch und das St. Nikolaus-Hospital Kalkar.

Die Bildungsakademie für Gesundheitsberufe (BAG) ist eine staatlich anerkannte Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule.

Im Jahr 2003 fusionierten im Rahmen der Novelle des Krankenpflegegesetzes die Kinderkrankenpflegeschule des St.-Antonius-Hospitals und die Grenzlandkrankenpflegeschule Goch-Nierswalde zu einer neuen Einrichtung. Diese wurde bis zum 30. September 2010 unter der Bezeichnung „Aus- und Fortbildungseinrichtung“ geführt. Die Bildungsakademie für Gesundheitsberufe verfügt über 175 Ausbildungsplätze im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege. Das Weiterbildungsangebot der Einrichtung befindet sich im Aufbau. So hat im November 2009 die pädagogische Weiterbildung examinierten Pflegepersonals zum Praxisanleiter begonnen.

Zum 1. Oktober 2010 ist die Bildungsakademie für Gesundheitsberufe eine Kooperation mit der Steinbeis-Hochschule Berlin eingegangen und bietet ihren Absolventen seitdem einen berufsintegrativen Bachelor-Studiengang "Social Management - Vertiefung Healthcare" an.

 

 
Webdesign Werbeagentur