Ein Kalenderblatt, ein Tag markiert.

Veranstaltungen

Di. 15. Oktober '19
  • 18:00 Selbsthilfegruppe Typ-1-Diabetes

    Weitere Informationen: Selbsthilfe-Büro des Paritätischen, Bärbel Vick, Telefon: 02821 780012

    St.-Antonius-Hospital Kleve, Raum der Pflege (513, Rochus-Gebäude).
Mi. 16. Oktober '19
  • 19:00 Gesprächskreis "Aktive Frauen nach Brustkrebs"

    Das Brustzentrum Linker Niederrhein und die Frauenselbsthilfe nach Krebs laden monatlich zu einem Gesprächskreis „Aktive Frauen nach Brustkrebs“ ein. Die Teilnehmerinnen haben hier die Möglichkeit, sich in einer Gruppe mit Gleichgesinnten über ihre Krankheit auszutauschen. Eingeladen sind alle Frauen, die von Brustkrebs betroffen sind oder waren. Treffpunkt ist das Foyer des Krankenhauses. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

    St.-Antonius-Hospital Kleve. Treffpunkt: Foyer.
Do. 17. Oktober '19
  • 15:00 Frühchentreff Klevolino

    Ein Treff für Eltern mit Kindern, die einen besonderen Start hatten... Sich in entspannter Atmosphäre bei einem Kaffee mit anderen Eltern und Kindern treffen, Erfahrungen austauschen, eine ruhige Zeit mit dem Kind genießen. Eine Kinderkrankenschwester und das Nachsorgeteam des Bunten Kreises Kleverland stehen mit Rat und Tat zur
    Seite und beantworten alle ihre Fragen. Weitere Informationen: Andrea van Tits, Leitung Bunter Kreis Kleverland. Kontakt: 0151 14788904.

    St. Nikolaus-Hospital Kalkar, Freizeitatelier.
  • 17:00 Wenn die Gelenke zu sehr schmerzen

    Wer an Arthrose leidet, weiß: Jede kleine Bewegung kann eine große Qual sein. Spaziergänge, Fahrradtouren oder Gartenarbeit – für die meisten Menschen ganz alltägliche Tätigkeiten – scheinen kaum zu bewältigen. Das Team der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Katholischen Karl-Leisner-Klinikums informiert zu aktuellen Behandlungs- und Operationsmöglichkeiten.

    Kolpinghaus Kleve.
Di. 22. Oktober '19
  • 14:00 Pflegekurs für pflegende Angehörige

    Der Pflegekurs findet an drei aufeinanderfolgenden Mittwochnachmittagen statt. Themen sind u.a. Körperpflege, Lagerung, rückenschonendes Arbeiten, An-und Auskleiden, Umgang mit Inkontinenz, Umgang mit Medikamenten, Ernährung, Verhütung von Folgeerkrankungen. Weitere Informationen und Anmeldung: Annegret Janhsen Tel. 02832 10-2002. Die Teilnahme ist kostenlos.

    Marienhospital Kevelaer
Di. 29. Oktober '19
  • 14:00 Pflegekurs für pflegende Angehörige

    Der Pflegekurs findet an drei aufeinanderfolgenden Mittwochnachmittagen statt. Themen sind u.a. Körperpflege, Lagerung, rückenschonendes Arbeiten, An-und Auskleiden, Umgang mit Inkontinenz, Umgang mit Medikamenten, Ernährung, Verhütung von Folgeerkrankungen. Weitere Informationen und Anmeldung: Annegret Janhsen Tel. 02832 10-2002. Die Teilnahme ist kostenlos.

    Marienhospital Kevelaer
Mi. 06. November '19
  • 16:30 Demenz: Gesprächskreis Pflegende Angehörige

    Weitere Informationen: 0800 400 48 00.

    St. Nikolaus-Hospital Kalkar
  • 18:30 Plötzlicher Herztod - Wie kann ich mich davor schützen?

    Jedes Jahr erleiden in Deutschland 65.000 Menschen einen plötzlichen Herztod, etwa 60.000 versterben daran. Das müsste nicht sein. Der plötzliche Herztod ist in aller Regel kein schicksalhaftes Ereignis, von dem es kein Entkommen gibt. Dr. Norbert Bayer, Chefarzt der Klinik für Kardiologie und Nephrologie, informiert im Rahmen der Herzwochen der Deutschen Herzstiftung. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

    Konzert- und Bühnenhaus Kevelaer
Mo. 11. November '19
Di. 12. November '19
  • 14:00 Pflegekurs für pflegende Angehörige

    Der Pflegekurs findet an drei aufeinanderfolgenden Mittwochnachmittagen statt. Themen sind u.a. Körperpflege, Lagerung, rückenschonendes Arbeiten, An-und Auskleiden, Umgang mit Inkontinenz, Umgang mit Medikamenten, Ernährung, Verhütung von Folgeerkrankungen. Weitere Informationen und Anmeldung: Annegret Janhsen Tel. 02832 10-2002. Die Teilnahme ist kostenlos.

    Marienhospital Kevelaer
  • 19:30 Infoabend Geburt

    Das Team der Frauenklinik im St.-Antonius-Hospital zu einem Infoabend rund um die Geburt ein. Der Abend beginnt mit einem Vortrag in der Cafeteria. Im Anschluss haben werdende Mütter und ihre Angehörigen die Möglichkeit zur Besichtigung der Kreißsäle und der geburtshilflichen Abteilung. Hebammen und Ärzte stehen für Fragen zur Verfügung. Beginn ist um 19.30 Uhr. Treffpunkt ist der Haupteingang des St.-Antonius-Hospitals.

    St.-Antonius-Hospital Kleve. Treffpunkt: Foyer.
Mi. 13. November '19
  • 18:30 Plötzlicher Herztod - Wie kann ich mich davor schützen?

    Jedes Jahr erleiden in Deutschland 65.000 Menschen einen plötzlichen Herztod, etwa 60.000 versterben daran. Das müsste nicht sein. Der plötzliche Herztod ist in aller Regel kein schicksalhaftes Ereignis, von dem es kein Entkommen gibt. Dr. Norbert Bayer, Chefarzt der Klinik für Kardiologie und Nephrologie, informiert im Rahmen der Herzwochen der Deutschen Herzstiftung. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

    Hochschule Rhein-Waal Kleve (Hörsaal 2)
Di. 19. November '19
  • 14:00 Pflegekurs für pflegende Angehörige

    Der Pflegekurs findet an drei aufeinanderfolgenden Mittwochnachmittagen statt. Themen sind u.a. Körperpflege, Lagerung, rückenschonendes Arbeiten, An-und Auskleiden, Umgang mit Inkontinenz, Umgang mit Medikamenten, Ernährung, Verhütung von Folgeerkrankungen. Weitere Informationen und Anmeldung: Annegret Janhsen Tel. 02832 10-2002. Die Teilnahme ist kostenlos.

    Marienhospital Kevelaer
  • 18:00 Selbsthilfegruppe Typ-1-Diabetes

    Weitere Informationen: Selbsthilfe-Büro des Paritätischen, Bärbel Vick, Telefon: 02821 780012

    St.-Antonius-Hospital Kleve, Raum der Pflege (513, Rochus-Gebäude).
Mi. 20. November '19
  • 19:00 Gesprächskreis "Aktive Frauen nach Brustkrebs"

    Das Brustzentrum Linker Niederrhein und die Frauenselbsthilfe nach Krebs laden monatlich zu einem Gesprächskreis „Aktive Frauen nach Brustkrebs“ ein. Die Teilnehmerinnen haben hier die Möglichkeit, sich in einer Gruppe mit Gleichgesinnten über ihre Krankheit auszutauschen. Eingeladen sind alle Frauen, die von Brustkrebs betroffen sind oder waren. Treffpunkt ist das Foyer des Krankenhauses. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

    St.-Antonius-Hospital Kleve. Treffpunkt: Foyer.
Di. 26. November '19
  • 14:00 Pflegekurs für pflegende Angehörige

    Der Pflegekurs findet an drei aufeinanderfolgenden Mittwochnachmittagen statt. Themen sind u.a. Körperpflege, Lagerung, rückenschonendes Arbeiten, An-und Auskleiden, Umgang mit Inkontinenz, Umgang mit Medikamenten, Ernährung, Verhütung von Folgeerkrankungen. Weitere Informationen und Anmeldung: Annegret Janhsen Tel. 02832 10-2002. Die Teilnahme ist kostenlos.

    Marienhospital Kevelaer
Mi. 04. Dezember '19
Di. 10. Dezember '19
  • 19:30 Infoabend Geburt

    Das Team der Frauenklinik im St.-Antonius-Hospital zu einem Infoabend rund um die Geburt ein. Der Abend beginnt mit einem Vortrag in der Cafeteria. Im Anschluss haben werdende Mütter und ihre Angehörigen die Möglichkeit zur Besichtigung der Kreißsäle und der geburtshilflichen Abteilung. Hebammen und Ärzte stehen für Fragen zur Verfügung. Beginn ist um 19.30 Uhr. Treffpunkt ist der Haupteingang des St.-Antonius-Hospitals.

    St.-Antonius-Hospital Kleve. Treffpunkt: Foyer.
Mo. 16. Dezember '19
Di. 17. Dezember '19
  • 18:00 Selbsthilfegruppe Typ-1-Diabetes

    Weitere Informationen: Selbsthilfe-Büro des Paritätischen, Bärbel Vick, Telefon: 02821 780012

    St.-Antonius-Hospital Kleve, Raum der Pflege (513, Rochus-Gebäude).
Mi. 18. Dezember '19
  • 19:00 Gesprächskreis "Aktive Frauen nach Brustkrebs"

    Das Brustzentrum Linker Niederrhein und die Frauenselbsthilfe nach Krebs laden monatlich zu einem Gesprächskreis „Aktive Frauen nach Brustkrebs“ ein. Die Teilnehmerinnen haben hier die Möglichkeit, sich in einer Gruppe mit Gleichgesinnten über ihre Krankheit auszutauschen. Eingeladen sind alle Frauen, die von Brustkrebs betroffen sind oder waren. Treffpunkt ist das Foyer des Krankenhauses. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

    St.-Antonius-Hospital Kleve. Treffpunkt: Foyer.