kostenfreie Hotline 0800 11 60 666 (täglich von 7 bis 21 Uhr)

Pflegezentrum

Die 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Pflegezentrums versorgen und unterstützen pflegebedürftige Menschen in ihrer häuslichen Umgebung. Das Leistungsangebot reicht von der klassischen Grund- und Behandlungspflege über ambulante Kinderkranken- und Säuglingspflege bis zur ambulanten (geronto)psychiatrischen Pflege und Palliative Care.

Grund- und Behandlungspflege

Unsere erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen Sie zu Hause mit der Grundpflege: z.B. Hilfe beim Waschen, Baden, An- und Auskleiden. Diese Leistungen können bei vorhandenem Pflegegrad mit der Pflegekasse abgerechnet werden.

Anton Lorenzen mit seiner Mutter Liane Lorenzen. Anton kam als Frühchen zur Welt und hat sich dank perfekter Betreuung ganz normal entwickelt.

Hilfe zur SelbsthilfeBunter Kreis Kleverland

Hilfe für Familien mit Frühgeborenen, chronisch und schwer kranken Kindern: Wenn ein Kind wesentlich zu früh oder behindert zur Welt kommt, ein Unfall passiert oder eine chronische oder schwere Krankheit …

Palliative Versorgung (Spezialisiert ambulant)

Wir wollen unseren Patienten ein würdevolles Leben bis zum Tod in ihrer gewohnten Umgebung – ob zuhause oder in Pflegeeinrichtungen – ermöglichen und ihnen dabei die bestmögliche pflegerische und medizinische Versorgung zugutekommen lassen. In einem spezialisierten Palliativteam arbeiten geschulte Pflegefachkräfte zusammen mit ausgebildeten Palliativärzten und sind 24 Stunden am Tag erreichbar. Das Pflegezentrum ist Mitglied im Palliativ Netzwerk Niederrhein.

Ambulant Betreutes Wohnen

Der Bereich der ambulanten psychiatrischen Pflege bietet unter anderem ambulante Eingliederungshilfe zum selbstständigen Wohnen (Ambulant betreutes Wohnen) für dauerhaft wesentlich behinderte Menschen im Rahmen der §§ 53, 54 SGB XII i. V. mit § 55 SGB IX an. Das Ambulant Betreute Wohnen ist ein am Bedarf der betreuten Person orientiertes und verbindlich vereinbartes Betreuungsangebot, das ein breites Spektrum an Hilfestellungen im Bereich Wohnen umfasst. Das gemeindeintegrierte Hilfsangebot ermöglicht den betreuten Personen ein selbstbestimmtes Leben in einer eigenen Wohnung und im eigenen sozialen Umfeld.

Ambulante (geronto)psychiatrische Pflege

Die ambulante pflegerische Versorgung psychisch kranker Menschen ist für betroffene Menschen eminent wichtig. Unser Team besteht aus psychiatrisch erfahrenen und geschulten Mitarbeitern. Wir arbeiten multidisziplinär, in enger Zusammenarbeit mit: der Institutsambulanz des St. Nikolaus-Hospitals Kalkar, den niedergelassenen psychiatrischen Fachärzten, den Jugendämtern, dem Landschaftsverband Rheinland, dem gesetzlichen Betreuer, den Angehörigen sowie allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen.

Pflegeberatung und Hauskrankenpflegekurse

Versicherte, die Leistungen der Pflegeversicherung erhalten, haben einen Anspruch auf eine individuelle Beratung nach § 37,3 SGB XI. Wir beraten unsere Kunden und Pflegebedürftigen individuell in ihrer häuslichen Umgebung. Speziell geschulte Mitarbeiter helfen Ihnen, das Pflegeversicherungsgesetz zu verstehen und die für Sie notwendigen Hilfen abzurufen. Auf Wunsch vermitteln wir im häuslichen Bereich Handgriffe und Pflegetechniken zur Erleichterung der Pflege.

Betreuungs- und Entlastungsleistungen

Pflegebedürftige, die zu Hause gepflegt werden, können zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen in Anspruch nehmen. Wir vermitteln Ihnen ausgebildete Alltagsbegleiter, die Sie im Alltag unterstützen. Eine weitere Entlastung erhalten Sie durch Unterstützung bei der hauswirtschaftlichen Versorgung über unseren ambulanten Pflegedienst. Die Entlastungsleistungen können auch für den ambulanten psychiatrischen Bereich genutzt werden.

Jan
17

Frühchentreff Klevolino

Ein Treff für Eltern mit Kindern, die einen besonderen Start hatten... Sich in entspannter Atmosphäre bei einem Kaffee mit anderen Eltern und Kindern treffen, Erfahrungen austauschen, eine ruhige Zeit mit dem Kind genießen. Eine Kinderkrankenschwester und das Nachsorgeteam des Bunten Kreises Kleverland stehen mit Rat und Tat zur
Seite und beantworten alle ihre Fragen. Weitere Informationen: Karin Sanders, Leitung Bunter Kreis Kleverland. Kontakt: 0151 14788909, karin.sanders@kkle.de.

15:00  St. Nikolaus-Hospital Kalkar, Freizeitatelier.
Apr
04

Frühchentreff Klevolino

Ein Treff für Eltern mit Kindern, die einen besonderen Start hatten... Sich in entspannter Atmosphäre bei einem Kaffee mit anderen Eltern und Kindern treffen, Erfahrungen austauschen, eine ruhige Zeit mit dem Kind genießen. Eine Kinderkrankenschwester und das Nachsorgeteam des Bunten Kreises Kleverland stehen mit Rat und Tat zur
Seite und beantworten alle ihre Fragen. Weitere Informationen: Karin Sanders, Leitung Bunter Kreis Kleverland. Kontakt: 0151 14788909, karin.sanders@kkle.de.

15:00  St. Nikolaus-Hospital Kalkar, Freizeitatelier.
Pflegezentrum der Katholischen Karl-Leisner-Trägergesellschaft
Grabenstr. 86-88
47546 Kalkar