Der Mensch im Mittelpunkt

Die mehr als 3.000 Mitarbeiter der Katholischen Karl-Leisner-Trägergesellschaft kümmern sich rund um die Uhr um das Wohl der Menschen zwischen Rhein und Maas. Das Leistungsspektrum reicht von der medizinischen Versorgung im Katholischen Karl-Leisner-Klinikum über das Katholische Altenhilfe-Netzwerk am Niederrhein (KAN) mit mehr als 20 Pflegeinrichtungen und Wohnanlagen für Senioren bis zur Versorgung der Region mit Medizinprodukten, Wirtschafts- und Verbrauchsgütern über ein modernes Logistikzentrum. Hochspezialisierte medizinische Einrichtungen wie das Brustzentrum Linker Niederrhein, Präventions- und Rehabilitationszentren wie das Mutter-Kind-Kurhaus in Goch sowie Bildungseinrichtungen wie die Bildungsakademie für Gesundheitsberufe komplettieren das Gesundheits- und Pflegeangebot.

Aktuelle Nachrichten

3.000
Kollegen freuen sich auf Sie!

Werden Sie Teil unseres Teams!

Die nächsten Veranstaltungen

Dez
10

Infoabend Geburt

Das Team der Frauenklinik im St.-Antonius-Hospital zu einem Infoabend rund um die Geburt ein. Der Abend beginnt mit einem Vortrag in der Cafeteria. Im Anschluss haben werdende Mütter und ihre Angehörigen die Möglichkeit zur Besichtigung der Kreißsäle und der geburtshilflichen Abteilung. Hebammen und Ärzte stehen für Fragen zur Verfügung. Beginn ist um 19.30 Uhr. Treffpunkt ist der Haupteingang des St.-Antonius-Hospitals.

19:30  St.-Antonius-Hospital Kleve. Treffpunkt: Foyer.
Dez
16

Gesprächskreis für pflegende Angehörige

Weitere Informationen: Annegret Janhsen Tel. 02832 10-2002.

15:00  Marienhospital Kevelaer
Dez
16

Kulturcafé: Quartett Cantus Noel

Das Kulturcafé des Seniorenzentrums Herz-Jesu-Kloster lädt einmal im Monat zu interessanten Vorträgen und Gesprächen ein. Künstler aus der Region berichten von ihrer Arbeit, Referenten zu Themen aus Geschichte und Kultur. Am 16. Dezember 2019 feiert das Quartett „Cantus Noel“ der Kreismusikschule im Herz-Jesu-Kloster Konzertpremiere. Die jungen Sänger*innen und Musiker*innen Tamrisia Kechvaidou, Lara van Offern, Sasmuel Petker, Luisa Kohla und Jana Joeken haben unter der Leitung von Franziska Dieckmann ein abwechslungsreiches Programm mit weihnachtlichen Stücken von Bach bis Vivaldi einstudiert. Besucher sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung ist auch für Menschen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen geeignet. Der Eintritt ist frei.

16:00  Seniorenzentrum Herz-Jesu-Kloster, Hagsche Poort 23-31, 47533 Kleve.
Dez
17

Treffpunkt Typ-1-Diabetes

Auf dem Programm stehen der Austausch von Erfahrungen und Informationen rund um Medikamente, technische Entwicklungen etc. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen: Viktoria Bartlitz, 0151 23617306, v.bartlitz@gmail.com.

15:00  St.-Antonius-Hospital Kleve, Raum der Pflege, Nr. 513, Rochus-Gebäude.