• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10


Der Mensch im Mittelpunkt

Die mehr als 3.000 Mitarbeiter der Katholischen Karl-Leisner-Trägergesellschaft kümmern sich rund um die Uhr um das Wohl der Menschen zwischen Rhein und Maas. Das Leistungsspektrum reicht von der medizinischen Versorgung im Katholischen Karl-Leisner-Klinikum mit den vier Standorten Goch, Kalkar, Kevelaer und Kleve über das Katholische Altenhilfe-Netzwerk am Niederrhein mit mehr als 20 Pflegeinrichtungen und Wohnanlagen für Senioren bis zur Versorgung der Region mit Medizinprodukten, Wirtschafts- und Verbrauchsgütern über ein modernes Logistikzentrum. Hochspezialisierte medizinische Einrichtungen wie das Brustzentrum Linker Niederrhein, Präventions- und Rehabilitationszentren wie das Mutter-Kind-Kurhaus in Goch sowie die Bildungsakademie für Gesundheitsberufe in Kleve komplettieren das Gesundheits- und Pflegeangebot.

Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns gerne!

Das Katholische Karl-Leisner-Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Aktuelles

St.-Antonius-Hospital Kleve: Dr. Ufuk Gündug leitet Innere Medizin

8. Juni 2018. Neuer Chefarzt der Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Diabetologie, Hypertensiologie und Infektiologie am St.-Antonius-Hospital Kleve wird zum 1. Juli 2018 Dr. Ufuk Gündug (44). Er folgt Professor Volker Runde, der die Klinik als ärztlicher Direktor des Katholischen Karl-Leisner-Klinikums seit dem 1. Januar 2018 kommissarisch leitet.[weiterlesen]

Chefarztwechsel: von Engelhardt folgt Braun

26. April 2018. Neuer Chefarzt der Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie und Orthopädie des Katholischen Karl-Leisner-Klinikums wird zum 1. Juli 2018 Priv.-Doz. Dr. Lars Victor Baron von Engelhardt (44). Er folgt Professor Christof Braun, der in den Ruhestand geht. [weiterlesen]

St.-Antonius-Hospital: Neue Klink für Wirbelsäulenchirurgie

4. April 2018. Das Katholische Karl-Leisner-Klinikum hat am St.-Antonius-Hospital Kleve zum 1. April 2018 eine Klinik für Wirbelsäulenchirurgie eröffnet. Chefarzt ist mit Dr. Martin Theis (55) ein über die Grenzen der Region hinaus bekannter und anerkannter Fachmann. [weiterlesen]

Weitere Meldungen

 

 
Startseite Werbeagentur