• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10


Der Mensch im Mittelpunkt

Die mehr als 2.300 Mitarbeiter der Katholischen Karl-Leisner-Trägergesellschaft kümmern sich rund um die Uhr um das Wohl der Menschen zwischen Rhein und Maas. Das Leistungsspektrum reicht von der medizinischen Versorgung im Katholischen Karl-Leisner-Klinikum mit den vier Standorten Goch, Kalkar, Kevelaer und Kleve über das Katholische Altenhilfe-Netzwerk am Niederrhein mit mehr als 20 Pflegeinrichtungen und Wohnanlagen für Senioren bis zur Versorgung der Region mit Medizinprodukten, Wirtschafts- und Verbrauchsgütern über ein modernes Logistikzentrum. Hochspezialisierte medizinische Einrichtungen wie das Brustzentrum Linker Niederrhein, Präventions- und Rehabilitationszentren wie das Mutter-Kind-Kurhaus in Goch sowie die Bildungsakademie für Gesundheitsberufe in Kleve komplettieren das Gesundheits- und Pflegeangebot.

Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns gerne!

Das Katholische Karl-Leisner-Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Aktuelles

5. Klever Brusttag: Gut durch die Krebstherapie

20. Juni 2016. Im Rahmen des 5. Klever Brusttages informiert das Team des Brustzentrums Linker Niederrhein gemeinsam mit seinen Netzwerkpartnern am 29. Juni 2016 von 15.00 bis 18.30 Uhr im Rilano Hotel Cleve City rund um das Thema Brustkrebs. [weiterlesen]

Neuer Chefarzt der Klinik für Neurologie und Klinische Neurophysiologie am Marienhospital

15. Juni 2016. Mit einem Gottesdienst und einer Feierstunde hat das Katholische Karl-Leisner-Klinikum Dr. med. Klaus-Dieter Willenborg (44) als neuen Chefarzt der Klinik für Neurologie und Klinische Neurophysiologie am Marienhospital begrüßt und vorgestellt. [weiterlesen]

Katholisches Karl-Leisner-Klinikum und Radboudumc unterzeichnen Kooperationsvertrag

13. Juni 2016. Das Katholische Karl-Leisner-Klinikum und das Radboud Universitair Medisch Centrum (Nijmegen / NL) wollen künftig enger zusammenarbeiten. Den Rahmenvertrag für die Kooperation unterzeichneten Vertreter beider Kliniken heute in Nijmegen. [weiterlesen]

Neues Angebot des Pflegezentrums: Sozialmedizinische Nachsorge

3. Mai 2016. Das Pflegezentrum der Katholischen Karl-Leisner-Trägergesellschaft bietet mit der sozialmedizinischen Nachsorgeeinheit ab sofort einen neuen Service an, der Familien mit chronisch kranken Neugeborenen, frühgeborenen, schwerstkranken oder behinderten Kindern zugutekommt. [weiterlesen]

Marianne van den Bosch Haus verbessert Kurmöglichkeiten

7. April 2016. Um die Kurmöglichkeiten für Mütter und Kinder weiter zu verbessern, wird der Speisesaal des Marianne van den Bosch Hauses erweitert. Das Restaurant des Mutter-Kind-Kurhauses wächst um143 auf künftig 238 Quadratmeter. [weiterlesen]

Weitere Meldungen

 

 
Startseite Werbeagentur