• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10


Der Mensch im Mittelpunkt

Die mehr als 2.300 Mitarbeiter der Katholischen Karl-Leisner-Trägergesellschaft kümmern sich rund um die Uhr um das Wohl der Menschen zwischen Rhein und Maas. Das Leistungsspektrum reicht von der medizinischen Versorgung im Katholischen Karl-Leisner-Klinikum mit den vier Standorten Goch, Kalkar, Kevelaer und Kleve über das Katholische Altenhilfe-Netzwerk am Niederrhein mit mehr als 20 Pflegeinrichtungen und Wohnanlagen für Senioren bis zur Versorgung der Region mit Medizinprodukten, Wirtschafts- und Verbrauchsgütern über ein modernes Logistikzentrum. Hochspezialisierte medizinische Einrichtungen wie das Brustzentrum Linker Niederrhein, Präventions- und Rehabilitationszentren wie das Mutter-Kind-Kurhaus in Goch sowie die Bildungsakademie für Gesundheitsberufe in Kleve komplettieren das Gesundheits- und Pflegeangebot.

Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns gerne!

Das Katholische Karl-Leisner-Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Aktuelles

Überlebenschancen bei Herzinfarkt deutlich besser als im Landesschnitt

28. Juli 2016. Die Überlebenschancen für Patienten mit Herzinfarkt haben sich im Klever St.-Antonius-Hospital weiter verbessert: Beim akuten Herzinfarkt liegen die Chancen aktuell 46 Prozent, beim sogenannten „kleinen Herzinfarkt“ sogar 84 Prozent über dem Landesschnitt. [weiterlesen]

St.-Antonius-Hospital: Zweiter Bauabschnitt liegt auf Kurs

26. Juli 2016. Die Rohbauarbeiten am zweiten Bauabschnitt des neuen Bettenhauses am St.-Antonius-Hospital schreiten kräftig voran. „Wir liegen auf Kurs“, meldet Bernd Ebbers, Geschäftsführer der Katholischen Karl-Leisner-Trägergesellschaft. Die Fertigstellung soll planmäßig in der zweiten Jahreshälfte 2017 erfolgen. [weiterlesen]

Neuer Therapiegarten des Kalkarer St. Nikolaus-Hospitals

14. Juli 2016. Rhabarber, Himbeeren, Salat, Radieschen, Zwiebeln, Schnittblumen - ein kleines Treibhaus für Pflanzen, die es besonders warm mögen. Auf gut 100 Quadratmetern erstreckt sich der neue Therapiegarten des St. Nikolaus-Hospitals in Kalkar. [weiterlesen]

Babyboom im Klever St.-Antonius-Hospital

6. Juli 2016. 538 Geburten meldet die Frauenklinik des Katholischen Karl-Leisner-Klinikums für die ersten sechs Monate des Jahres 2016, ein Zuwachs von mehr als 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr. [weiterlesen]

Katholisches Karl-Leisner-Klinikum und Radboudumc unterzeichnen Kooperationsvertrag

13. Juni 2016. Das Katholische Karl-Leisner-Klinikum und das Radboud Universitair Medisch Centrum (Nijmegen / NL) wollen künftig enger zusammenarbeiten. Den Rahmenvertrag für die Kooperation unterzeichneten Vertreter beider Kliniken heute in Nijmegen. [weiterlesen]

Weitere Meldungen

 

 
Startseite Werbeagentur