Internistische Kompetenz
im St. Nikolaus-Hospital Kalkar

Um die haus- und fachärztliche Versorgung in Kalkar zu ergänzen, macht das St. Nikolaus-Hospital seine internistischen Behandlungsmöglichkeiten auch ambulanten Patienten zugänglich. Neben der Möglichkeit von Röntgenuntersuchungen und kardiologischen Untersuchungen ist dabei die ambulante Schlafmedizin ein besonderer Schwerpunkt. Auch die ambulante Nachbehandlung nach einem Krankenhausaufenthalt ist für die Dauer von acht Wochen möglich.

Untersuchungs- und Behandlungskompetenz

  • Röntgendiagnostik
  • Ultraschalldiagnostik
  • Echokardiographie
  • Duplexsonographie
  • Sonographiegesteuerte Punktionen
  • EKG, Langzeit-EKG
  • Ergometrie
  • Langzeitblutdruckmessung
  • Lungenfunktion
  • Blutgasanalyse
  • Bronchoskopie (in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern)
  • Polygraphie, Polysomnographie (in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern)

Zur Behandlung ist eine Überweisung vom Haus- oder Facharzt erforderlich.

Eine Überweisungsbefugnis für die Fachbereiche Radiologie, Nuklearmedizin, Strahlentherapie, Onkologie und Thoraxchirurgie ist vorhanden.

Aktuelle Nachrichten

Sekretariat

Christa Zwanziger
E-Mail:  christa.zwanziger@kkle.de
Telefon:  02824 17-181
Fax:  02824 17-297