Leistungen der Frauenklinik




Als Perinatalzentrum (Level II) verfügen wir über mehrere Entbindungszimmer mit räumlich integriertem Kreißsaal-, Operationssaal und einer von der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin sowie Neonatologie geführten Neugeborenen-Intensivabteilung. Die Neugeborenen-Intensiv-abteilung liegt in unmittelbarer räumlicher Nähe zum Kreißsaal. Ein erfahrener Kinderarzt ist rund um die Uhr in Minutenschnelle verfügbar. Im Jahr erfolgen hier bis zu 1000 Geburten. Dabei versorgt ein dynamisches Hebammenteam rund um die Uhr die Gebärende im Kreißsaal, die Wöchnerinnen mit den Neugeborenen sowie die Schwangeren, die wegen Problemen in der Schwangerschaft in der Klinik betreut werden.

Neben der Geburtshilfe werden in unserer Klinik jährlich ca. 6700 operative und ambulante Eingriffe durchgeführt. Das operative Spektrum umfasst neben allen gängigen gynäkologischen Operationen die minimalinvasive Chirurgie mittels diagnostischer und operativer Hysteroskopie und Laparoskopie inkl. Laparoskopischer Hysterektomie. Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der differenzierten und modernen Therapie von Senkungsproblemen und Harninkontinenz. Ein urodynamischer Messplatz der Abteilung für Urologie wird mitbenutzt. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist, aufgrund des Vorhandenseins der Abteilung für Pathologie und der Abteilung für Radiologie und Nuklearmedizin im Hause, die Diagnostik und umfassende Therapie von Organtumorerkrankungen bei Frauen. Jeden Freitag findet eine interdisziplinäre Tumorkonferenz statt.

Im perioperativen Management besteht eine gute Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen unseres Hauses.

Kreißsaalführung und Informationsabend zur Entbindung:
Jeden zweiten Dienstag im Monat gestalten wir für Schwangere und ihre Partner einen umfassenden Informationsabend zum Thema Schwangerschaft und Entbindung.
Vor einer Kreißsaalführung wird von Ärzten und Hebammen ein Diavortrag gehalten, der ausführliche Informationen zu allen Themen wie Entbindung und Schwangerenbetreuung beinhaltet.

Zeit: 19.30
Ort: Cafeteria des St. Antonius-Hospital Kleve

 

Geburtshilfliche Sprechstunde
Zur Planung Ihrer Geburt bieten wir jeden Mittwoch von 13 - 16 Uhr und nach Vereinbarung eine individuelle Sprechstunden an. Bitte vereinbaren Sie einen Termin wenn Sie

  • Mehrlinge erwarten,
  • eine Entbindung per Kaiserschnitt geplant ist,
  • während der Schwangerschaft Komplikationen auftreten oder
  • Sie uns einfach vorher kennenlernen möchten.

Sie erreichen uns unter (02821) 4 90 73 56.

Aufklärung zum Kaiserschnitt
Die medizinische Aufklärung zu einem Kaiserschnitt ist in unserer Klinik schon vor der Geburt möglich:

  • Im Rahmen der Informationsabende zur Entbindung informieren wir umfassend über den Eingriff.
  • Wir vergeben individuelle Beratunsgtermine für Schwangere im Rahmen unserer Sprechstunde. Tel. zur Terminvereinbarung: (02821) 490 73 56.

Nabelschnurblut
Wir unterstützen die öffentliche Josť Carreras Stammzellbank in Düsseldorf.
Falls Sie es wünschen, können wir das Nabelschnurblut Ihres Kindes dieser Blutbank oder einer von Ihnen gewählten privaten Blutbank zukommen lassen.

 

Babygalerie

 

 

 
Webdesign Werbeagentur