Studiengang Bachelor of Arts in Social Management – Vertiefung
      Healthcare


Visionen leben

Mit dem Studiengang Bachelor of Arts in Social Management – Vertiefung Healthcare erhalten die Studierenden eine akademische Qualifizierung im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege bzw. der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege. Das duale Studium bietet eine zukunftsorientierte Pflegeausbildung, die auch international vergleichbar ist. Es vernetzt die kompetenzorientierte Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege bzw. der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege mit den wissenschaftlichen und Management-Grundlagen der mittleren Leitungsebene. Durch das duale Studium und der damit verbundenen doppelten professionellen Qualifikation eröffnen sich zahlreiche berufliche Perspektiven im Bereich der Pflegepraxis sowie im Pflegemanagement. Ferner befähigt es zum Masterstudiengang mit der Option einer beruflichen Tätigkeit im Bereich Pflegeforschung und –pädagogik.


Infobroschüre
Bachelor of Arts in Social Management – Vertiefung Healthcare



Ziele

Durch den dualen Studiengang werden die Studierenden befähigt, ihr Handeln wissenschaftlich zu begründen, Prozesse in komplexen Situationen handlungskompetent zu steuern und Verantwortung im pflegerischen Team zu übernehmen.

 

Voraussetzung für das duale Studium

  • Abitur / Fachabitur
  • Ein einjährig bestehendes Ausbildungsverhältnis  in der Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Kinderkrankenpflege mit den Katholischen Kliniken im Kreis Kleve (KKIKK)

 

Die Vorraussetzungen für die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpflege finden Sie hier.

Auszubildende in der Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpflege können sich innerhalb des ersten Ausbildungsjahres an unserer Hochschule immatrikulieren und so eine akademische Ausbildung erhalten.

 

Inhalte

Der duale Studiengang umfasst die Inhalte der praktischen und theoretischen Ausbildung zum / zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in. Integriert werden ab dem zweiten Ausbildungsjahr folgende Inhalte des Grundstudiums:

  • Sozialwissenschaften/Kommunikation
  • Wissenschaften und Methoden
  • Projektmanagement
  • Case Management
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Unternehmenssteuerung und Qualitätsmanagement
  • Personalwirtschaft
  • Marketing
  • Finanzmanagement
  • Recht

 

Das Vertiefungsstudium erstreckt sich über vier Module, in denen die bestehenden Ausbildungsinhalte mit Schwerpunkten aus Wissenschaft und Forschung sowie aus Management und Qualitätssicherung vernetzt werden.

Struktur des dualen Studiengangs und Abschluss

Der Studiengang wird ausbildungsintegriert und berufsbegleitend durchgeführt. Während der Ausbildungszeit, die gleichzeitig die Vertiefungsphase des Studiums bedeutet, findet der Unterricht in Blockzeiten statt. Die Modulinhalte und Lerneinheiten des letzten Studienjahres (Grundlagenphase des Studiums) werden durch Tranfer-Dokumentation und Studienbriefe vor- und nachbereitet. Unterrichtspräsenzzeiten werden so weit wie möglich außerhalb der praktischen Arbeitszeiten sein. Der Studiengang setzt bewusst auf praxisnahe Vermittlung von wissenschaftlich fundierten Lerninhalten. Durch die Bearbeitung eines Unternehmensprojektes während des Studiums wird erlerntes Wissen sofort in die Praxis umgesetzt.
Die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege bzw. der Kinderkrankenpflege umfasst drei Jahre und schließt mit dem Examen ab.
Nach dem ersten Ausbildungsjahr beginnt das Studium (36 Monate). Innerhalb von vier Jahren erreichen Sie damit den berufsqualifizierten Abschluss sowie den Studienabschluss zum / zur Bachelor of Arts in Nursing.

 

Während des Studiums führen die Studierenden eine Forschungsarbeit durch. Das Studium schließt mit einem Kolloquium ab, in dem die Studierenden ihre Bachelorarbeit, in der ein eigenes wissenschaftlich bearbeitetes Praxisprojekt ausgearbeitet wurde, darlegen und begründen. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Kolloquiums erhalten die Absolventen den akademischen Titel „Bachelor of Arts in Social Management – Vertiefung Healthcare“.

Der Bachelor of Arts in Social Management – Vertiefung Healthcare ist ein

  • Studium

      +    Ausbildung
      +    Vertiefung
      +    Qualifikation für Leitungsaufgaben

Veranstaltungsorte, Vergütung und Gebühren

Die theoretische Ausbildung findet überwiegend in der Bildungsakademie für Gesundheitsberufe in Kleve (Niederrhein) statt. Die praktischen Einsätze erfolgen in den angeschlossenen Pflegeeinrichtungen innerhalb der Katholische Karl-Leisner-Trägergesellschaft mbH und den Kooperationspartnern der Bildungsakademie. Die Ausbildung wird für die Dauer von drei Jahren tarifgebunden vergütet. Eine mindestens einjährige berufliche Tätigkeit nach dem Staatsexamen im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Kinderkrankenpflege ist verpflichtend.
Studienorte sind Berlin und Kleve (Niederrhein). Die Studiengänge beginnen jährlich zum Wintersemester. Die Höhe der Studiengebühren und weitere Informationen sind der Homepage www.shb-nrw.de zu entnehmen.


 
Webdesign Werbeagentur