Herzlich willkommen

Ein Haus mit familiärer Atmosphäre  

Das Marianne van den Bosch Haus ist eine Klinik für Mütter mit Kleinstkindern. Wir führen dreiwöchige Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen durch.

Die Klinik ist mit ihrem Leistungsangebot darauf ausgerichtet, pro Maßnahme 25 Mütter und 36 Kinder aufzunehmen. Wir nehmen Mütter mit 1 bis 3 Kindern im Alter von 0 bis einschließlich 6 Jahren auf.

Das Marianne van den Bosch Haus befindet sich in einem 1996/1997 komplett speziell für diesen Zweck sanierten und modernisierten Gebäude. Der gesamte Kinderbereich schließt sich ebenerdig und kindgerecht an das Haupthaus an. Träger unseres Hauses ist das Katholische Karl-Leisner-Klinikum, es besteht eine Kooperation mit dem benachbarten Wilhelm-Anton-Hospital.

Das Marianne van den Bosch Haus liegt am Ortsrand der Stadt Goch, in einem Wald- und Parkgelände. Die Umgebung mit angrenzenden Weiden, Feldern und weiten Wäldern lädt zum Spazierengehen, Joggen und Radfahren ein.

Aufgrund der grenznahen Lage gibt es auch zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten in die Niederlande. Informationen dazu erhält man bei der Niederrhein-Touristik.

Unsere Klinik ist ein anerkanntes Haus des Müttergenesungswerkes (MGW) und ist der Katholischen Arbeitsgemeinschaft für Müttergenesung (KAG) als Trägergruppe zugeordnet. Wir arbeiten im Verbund mit der KAG, Informationen zu weiteren Angeboten der KAG finden Sie hier.

Das Marianne van den Bosch Haus zeichnet sich durch seinen hohen fachlichen Standard und seine persönliche Atmosphäre aus.

Baby

Wilhem-Anton-Hospital

 

 

 

 

 

 

 


   

 

 

 

Webdesign Werbeagentur