Betreutes Wohnen

Im „Haus Cellina“ - Wohnen mit Betreuungsangebot - sind 33 Wohnungen vermietet bzw. verkauft. Das Haus Cellina (Baujahr 2001) grenzt an das Willibrordhaus an und ist durch einen Flur damit verbunden.

Der Eigentümer ist die Firma Goris, die die Wohnungen vermietet. Die Mieter können mit dem Willibrordhaus einen Betreuungsvertrag abschließen und bekommen so auch die Freizeitgestaltung und die Unterstützung durch das Willibrordhaus, z.B. als Hausnotruf, angeboten.

Lebensräume

Die barrierefreien Wohnungen sind 60 qm groß. Zum gemeinsamen Essen und für Feierlichkeiten wird ein Saal im Willibrordhaus genutzt.

Die Küche des Willibrordhauses liefert das Essen im Rahmen eines „Offenen Mittagtisches“ für den Saal und auch in die Wohnungen.

 

Miete

Zu den Mietbedingungen gibt Frau Kahlscheuer, Firma Goris, unter der Telefonnummer (02821) 1 74 22 Auskunft. Dort wird auch die Liste der Interessenten geführt.