Kompetenzen

Kompetenz in Pflege und Betreuung

Pflegedienst-KompetenzenUnser ambulanter Pflegedienst besteht seit dem 01.04.1996 und ist eine Einrichtung der Kath. Karl-Leisner-Trägergesellschaft mbh, Kleve.

Unser Pflegedienst erbringt Leistungen im Bereich der Krankenversicherung, der Pflegeversicherung und der Sozialleistungskostenträger (Landschaftsverband Rheinland
LVR ).

Das Pflegezentrum wurde gegründet, um Kranken, Pflegebedürftigen und Behinderten in ihrer häuslichen Umgebung eine bestmögliche Versorgung zukommen zu lassen und um die Angehörigen in ihrer Betreuung zu beraten, begleiten und zu entlasten.

Bestmögliche Pflege bedeutet für uns, dass jeder Mensch, unabhängig von Alter, Herkunft und Geschlecht, ganzheitlich und individuell betrachtet wird, persönliche Gewohnheiten, Erfahrungen und Wünsche sinnvoll in den Pflegeablauf mit einbezogen werden.

Unsere Aufgabe ist es, den uns anvertrauten Menschen in seinen Lebensaktivitäten, die er nicht mehr eigenständig ausführen kann, zu unterstützen und zu aktivieren, damit er ein Leben im Rahmen seiner Möglichkeit zu Hause in seiner gewohnten Umgebung führen kann.

Dementsprechend kann ein Heimaufenthalt aufgeschoben oder sogar ganz verhindert werden.

Kompetent und mit großem Einfühlungsvermögen werden auch Schwerkranke und deren Angehörige zu Hause durch uns betreut. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe stehen dem Pflegezentrum erfahrene Pflegekräfte zu Verfügung. Um ein Vertrauensverhältnis aufbauen zu können, praktizieren wir die Bezugspflege, d.h. möglichst wenig wechselnde Mitarbeiter versorgen einen Kranken.

Wir legen Wert darauf, dass Angehörige, Hausärzte, Therapeuten und andere Personen aktiv in den Pflegeprozess mit einbezogen werden und eine partnerschaftliche, fachübergreifende Zusammenarbeit entsteht.

Die medizinisch-pflegerische Versorgung übernehmen staatlich examinierte Mitarbeiter. Für den Bereich der ambulanten-psychiatrischen Pflege und das ambulante betreute Wohnen stehen dem Pflegezentrum examinierte Fachpfleger für Psychiatrie und Familienpflegerinnen zur Verfügung.
Wir pflegen unter ständiger Verantwortung einer ausgebildeten Pflegefachkraft mit abgeschlossener Weiterbildung zur Leitung einer Sozialstation und erfüllen alle vertraglich personellen Voraussetzungen. Die examinierten Pflegefachkräfte und Pflegeassistenten nehmen kontinuierlich an Fort – und Weiterbildungsprogrammen teil.