Unser Haus

Das Seniorenzentrum Franziskus-Haus ist eine Einrichtung mit 84 Einzel- und fünf Doppelzimmern im Bereich der stationären Altenhilfe sowie fünf Einzelzimmern für die Kurzzeitpflege.

Hinzu kommten sechs Plätze für Senioren, die wir im Rahmen der integrierten Tagespflege betreuen.

Am Pflegebereich angebunden sind 24 Altenwohnungen für Betreutes Wohnen. Unsere fünfgeschossige Einrichtung wurde im Jahr 1977 erbaut und in 2002 komplett saniert.

Träger des Seniorenzentrums Franziskus-Haus ist die Franziskus GmbH Kleve.



Lage


Das Seniorenzentrum Franziskus-Haus liegt im Herzen der Kreisstadt Kleve. Die Fußgängerzone in der Innenstadt mit zahlreichen Geschäften, Cafés, Ärzten und Apotheken ist gut erreichbar. Ebenfalls in der Nähe befindet sich der Forstgarten, der mit seiner schönen Parkanlage zum Spaziergang einlädt.

 

Lebensräume

Alle Bewohnerzimmer unserer Einrichtung sind mit eigener Nasszelle und Einbau-Kleiderschränken ausgestattet. Die meisten Zimmer verfügen über einen Balkon. Die Möblierung erfolgt nach Möglichkeit individuell mit den eigenen Möbeln der Bewohner.

In jedem Bereich befinden sich Gemeinschaftsräume, die als Wohnzimmer eingerichtet sind. Eine Küche ist jeweils angeschlossen. Diese können von den Bewohnern genutzt werden.

Ein großer Gemeinschaftsraum befindet sich in der 1. Etage, hier finden Gemeinschaftsveranstaltungen und Aktivitäten statt, die für alle Bewohner angebotenen werden.


Zu unserem Haus gehört eine Gartenanlage, die durch feste Wege und genügend Ruhebänke gut für alle Bewohner nutzbar ist. Der alte Baumbestand und eine Vogelvoliere laden zum Verweilen ein.

In Planung ist, einen Teil des Gartens als Demenzgarten anzulegen.


Infobroschüre

Seniorenzentrum Franziskus-Haus Kleve

Neue Informationspflicht zur medizinischen Versorgung ab Januar 2014

Seit dem 01. Januar 2014 sind Pflegeeinrichtungen im Rahmen des § 114 Sozialgesetzbuch XI verpflichtet, Bewohner, Angehörige und Interessenten über die medizinische Versorgung im Haus zu informieren.

Dazu zählen die ärztliche, fachärztliche und zahnärztliche Versorgung, sowie die Arzneimittelversorgung in der Einrichtung.

In unserem Seniorenheim „Franziskus-Haus Kleve “ liegt der Standard „Kooperation mit niedergelassenen Ärzten/Fachärzten/Zahnärzten/ Therapeuten und Krankenhäusern der Region“ zur Einsicht für Sie bereit.

Diese Offenlegung dient der Transparenz. Es handelt sich nicht um neue Leistungsangebote, sondern um eine Beschreibung des vorhandenen Angebots. Uns ist es wichtig, dass die Vorgehensweisen nachvollziehbar für Sie sind.

Wir stehen für Fragen und weitere Informationen zum Thema gern zur Verfügung. Sprechen Sie uns einfach an!