Ranking der Wirtschaftswoche: KKLE im Kreis Kleve auf Platz 1
Wertvoller Arbeitgeber für das Gemeinwohl

(04.09.2018) Das Wirtschaftsmagazin Wirtschaftswoche hat der Katholischen Karl-Leisner-Trägergesellschaft (KKLE) den Titel „Wertvoller Arbeitgeber für das Gemeinwohl“ verliehen. Im Kreis Klever Vergleich mit insgesamt 30 Unternehmen belegte die Trägergesellschaft dabei den 1. Platz.

Patientenmanagerin Gaby Küster lächelt eine Patientin an, die im Bett liegt.
Wertvolle Arbeit: Die Katholischen Karl-Leisner-Trägergesellschaft belegt im Kreis Klever Ranking des Wirtschaftsmagazins Wirtschaftswoche den 1. Platz.

Das Leistungsspektrum des mehr als 3.000 Mitarbeiter zählenden Trägers reicht von der medizinischen Versorgung im Katholischen Karl-Leisner-Klinikum über das Katholische Altenhilfe-Netzwerk am Niederrhein (KAN) bis zur Versorgung der Region mit Medizinprodukten, Wirtschafts- und Verbrauchsgütern. Hochspezialisierte medizinische Einrichtungen, Präventions- und Rehabilitationszentren sowie Bildungseinrichtungen komplettieren das Gesundheits- und Pflegeangebot.

Der Titel „Wertvoller Arbeitgeber für das Gemeinwohl“ wurde von der Wirtschaftswoche erstmalig und bundesweit vergeben. In Kooperation mit dem Wirtschaftsmagazin überprüfte die Analyse- und Beratungsgesellschaft Service Value die Reputation von lokalen und regionalen Arbeitgebern. Die Kernfrage: Welchen Beitrag zum Gemeinwohl für die jeweilige Region leistet das Unternehmen? Die Auszeichnung "Wertvolle Arbeitgeber" erhielten Unternehmen mit einem überdurchschnittlichen Befragungs- und Studienergebnis.