Marienhospital Kevelaer
Markus Elisat wird Pflegedienstleitung

(28.11.2019) Markus Elisat (48), aktuell stellvertretende Pflegedienstleitung des Marienhospitals Kevelaer, wird zum 1. Februar 2020 neue Pflegedienstleitung des Hauses.

Markus Elisat absolvierte seine Ausbildung zum Krankenpfleger an der Katholischen Krankenpflegeschule in Essen. Er war er als Krankenpfleger und Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivmedizin sowie als Stationsleitung auf chirurgischen Intensivstationen und in der Anästhesie tätig.

Am Alfried Krupp Krankenhaus Essen leitete er die zentrale Sterilgutversorgungsabteilung (ZSVA) und betreute als Hygienefachkraft die Schnittstelle zwischen Operationssälen und Zentralsterilisation. Nach Studium an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie (VWA) Essen ist er außerdem Gesundheits- und Sozial-Ökonom sowie Betriebswirt.

Markus Elisat lebt mit Ehefrau und zwei Töchtern in Essen. Er folgt auf Maik Stanczyk, der das Katholische Karl-Leisner-Klinikum verlässt, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu widmen.