kostenfreie Hotline 0800 11 60 666 (täglich von 7 bis 21 Uhr)

Fachseminar für Altenpflege
25 neue Auszubildende

(22.10.2018) Am 1. September 2018 haben 25 aufgeschlossene Auszubildende ihre Ausbildung am Fachseminar für Altenpflege in Kleve gestartet.

Das Fachseminar für Altenpflege vermittelt theoretische Grundlage nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und begleitet die Auszubildenden durch die spannende Zeit der Ausbildung. In ihren Ausbildungsbetrieben können die Auszubildenden die erworbenen Kenntnisse in die Praxis umsetzen. Neben Erfahrungen in ihren Ausbildungsbetrieben lernen die Auszubildenden im Rahmen der dreijährigen Ausbildung während ihrer Praxiseinsätze auch den Versorgungsbereich der ambulanten bzw. stationären und der psychiatrischen Versorgung kennen.

Die neuen Auszubildenden:

Benedikt Alosery (St. Josef – Haus für Senioren, Griethausen), Thomas-Peter Anthony (Willibrordhaus, Kleve-Kellen), Silvana Bruno (Pflegezentrum der Kath. Karl-Leisner-Trägergesellschaft, Kalkar), Julian Crossey (Bruderschaft zu Unserer Lieben Frau, Goch), Halid Dedic (Seniorenzentrum St. Nikolaus, Kalkar), Maren Dieckmann (Seniorenzentrum Tiergarten, Kleve), Marvin Emmers (Seniorenzentrum Franziskus-Haus, Kleve), Sybille Friedrichsen (Marienstift – Haus für Senioren, Kalkar), Helena Friesen (Alten- und Pflegeheim Evangelische Stiftung, Kleve), Alina Gietmann (Alten- und Pflegeheim Evangelische Stiftung, Kleve), Mandy Haupt (Hildegardishaus – Haus für Senioren, Goch), Michel Klösters (Seniorenzentrum Herz-Jesu-Kloster, Kleve), Jasmin Krahwinkel (Regina Pacis – Haus für Senioren, Kevelaer), Anica Kremer (St. Helena – Haus für Senioren und Menschen im Wachkoma, Kalkar-Wissel), Lea Kunic (St. Marien – Haus für Senioren, Kalkar-Grieth), Oliver Lueben (Kloster Residenz Till-Moyland, Bedburg-Hau), Amelie Meermann (Seniorenhaus Burg Ranzow, Kleve), Michelle Münster (Seniorenzentrum Franziskus-Haus, Kleve), Alida Naß (Gebomed, Goch), Jenny Niemann (Seniorenzentrum Herz-Jesu-Kloster, Kleve), Sofia Oomen (Caritas Mobile Pflege, Emmerich), Romee Roeterink (St. Marien – Haus für Senioren, Kalkar-Grieth), Nadine Thyssen (Regina Pacis – Haus für Senioren, Kevelaer), Lisa van den Bisen (Josefshaus – Haus für Senioren, Goch-Pfalzdorf), Maike Vermeulen (Seniorenzentrum St. Elisabeth-Haus, Xanten).

Katholischen Alten- und Pflegehilfenetzwerk am Niederrhein (KAN)

Das Fachseminar für Altenpflege gehört zum Katholischen Alten- und Pflegehilfenetzwerk am Niederrhein (KAN). Unter dem Dach des KAN versammeln sich neben dem Fachseminar mehr als 20 Pflegeeinrichtungen und Wohnanlagen für Senioren in den Kreisen Kleve und Wesel, dazu ein Pflegezentrum zur ambulanten Betreuung und ein Hospiz.