Weiterbildungskonzept der Kliniken für Anästhesie und Intensivmedizin

An den Standorten
St.-Antonius Hospital Kleve
Marienhospital Kevelaer
Wilhelm-Anton-Hospital Goch

kann die vollständige Facharztanerkennung erworben werden. Dazu sind ein bis zwei Einsatzortwechsel erforderlich.

Allgemeine Ausbildungsinhalte, die an allen drei Krankenhäusern angeboten werden:

Erwerb von Kenntnissen, Erfahrungen und Fertigkeiten in

  • den Anästhesieverfahren
  • der Beurteilung perioperativer Risiken
  • Maßnahmen der perioperativen Intensivmedizin
  • der Behandlung akuter Störungen der Vitalfunktionen, einschließlich Beatmungsverfahren und notfallmäßiger Schrittmacheranwendung
  • notfallmedizinischen Maßnahmen
  • der Versorgung palliativmedizinisch zu betreuender Patienten
  • der Infusions- und Haemotherapie einschließlich parenteraler Ernährung
  • der gebietsbezogenen Arzneimitteltherapie einschließlich der perioperativen Medikation
  • psychogenen Symptomen, somatopsychischen Reaktionen und psychosozialen Zusammenhängen
  • der Indikationsstellung, sachgerechten Probengewinnung und –behandlung für Laboruntersuchungen und Einordnung der Ergebnisse in das Krankheitsbild

Erwerb der Fachkunde Rettungsdienst
Erwerb der Fachkunde Strahlenschutz

 

Definierte Untersuchungs- und Behandlungsverfahren

  • Maßnahmen zur Behandlung akut gestörter Vitalfunktionen
  • Beatmungstechniken einschließlich der Beatmungsentwöhnung
  • Punktions- und Katheterisierungstechniken einschließlich Legen von Drainagen und zentralvenösen Zugängen sowie der Gewinnung von Untersuchungsmaterial
  • Infusions-, Transfusions- und Blutersatztherapie, enterale und parenterale Ernährung
  • Elektrokardiogramme
  • Interdisziplinäre Intensivmedizin
  • Schmerztherapie bei akuten und chronischen Schmerzzuständen
  • Akutschmerzdienst

 

Erwerb von Zusatzbezeichnungen
  • Notfallmedizin
  • Intensivmedizin

 

Zusätzliche, spezielle Angebote im St.-Antonius-Hospital Kleve:

Anästhesien im Fachbereich

  • Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Urologie
  • bei neurochirurgischen Eingriffen
  • HNO
  • Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Unfallchirurgie, orthopädische Chirurgie, Hand- und Fußchirurgie
  • zahlreiche Eingriffe bei Säuglingen und Kleinkindern

 

Zusätzliche, spezielle Angebote im Wilhelm-Anton-Hospital Goch:

Anästhesien im Fachbereich

  • Thoraxchirurgie
  • Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Onkologische Chirurgie

 

Zusätzliche, spezielle Angebote im Marienhospital Kevelaer:

Anästhesien im Fachbereich

  • Gefäßchirurgie
  • Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Interventionelle Angiologie
  • HNO
  • Unfallchirurgie, orthopädische Chirurgie, Hand- und Fußchirurgie, Wiederherstellungschirurgie
  • zahlreiche Eingriffe bei Säuglingen und Kleinkindern

zurück zum Seitenanfang

 
Webdesign Werbeagentur