Klinik für Allgemein-, Viszeral- und spezielle Viszeralchirurgie



Die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und spezielle Viszeralchirurgie ist eine moderne Klinik der Schwerpunktversorgung und ermöglicht die Diagnostik und Therapie sämtlicher allgemein- und viszeralchirurgischer Krankheitsbilder. Sie gewährleistet zudem die allgemein- und viszeralchirurgische Notfallversorgung polytraumatisierter Patienten im Kontext mit dem Traumazentrum.

Die Klinik arbeitet mit optimalen Sicherheitsvorkehrungen und ist Mitglied im Aktionsbündnis
Patientensicherheit. Sie ist Institut für Allgemein- und Viszeralchirurgische Zweitmeinungen bei komplexen Krebs- und Darmkrebserkrankungen, vor allem aber für mengenanfällige Operationen bei Speiseröhren und Bauchspeicheldrüsenkrebs.

 

 

 

 
Webdesign Werbeagentur