Pressemitteilungen

Stefan Persing neuer Pflegedienstleiter des Wilhelm-Anton-Hospitals

Goch, 30. Januar 2017.

Stefan Persing (51) wird zum 1. Februar 2017 neuer Pflegedienstleiter des Gocher Wilhelm-Anton-Hospitals. Er war zuletzt stellvertretender Pflegedienstleiter des Kevelaerer Marienhospitals, das ebenso wie das Wilhelm-Anton-Hospital zum Katholischen Karl-Leisner-Klinikum gehört.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Stefan Persing einen so qualifizierten und erfahrenen Mitarbeiter für die Pflegedienstleitung des Wilhelm-Anton-Hospitals gewinnen konnten“, sagt Anett Jaschner, Pflegedirektorin des Katholischen Karl-Leisner-Klinikums.

Stefan Persing war 29 Jahre für das Kevelaerer Marienhospital tätig. Nach seiner Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger hat er im Haus auf verschiedenen Stationen gearbeitet. Er hat währenddessen die Weiterbildungen zum Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie, zur Stationsleitung und zum Gefäßassistenten absolviert. Weiter ist er Wundexperte und hat den Studiengang Bachelor of Arts in Public Healthcare and Casemanagement absolviert. Stefan Persing hat die Aufnahmestation des Marienhospitals – ein Dreh- und Angelpunkt im Krankenhaus – mitaufgebaut und pflegerisch geleitet. Zuletzt war er stellvertretender Pflegedienstleiter des Marienhospitals und Beauftragter für PKMS (hochaufwendige Pflege) des Katholischen Karl-Leisner-Klinikums.

Stefan Persing lebt in Wesel, ist verheiratet und hat drei Kinder.
Er übernimmt die Pflegedienstleitung von Klaus Degenhardt, der künftig für das Katholische Alten- und Pflegehilfenetzwerk am Niederrhein (KAN) tätig ist.

Christian Weßels
Unternehmenskommunikation
Telefon: (02821) 490 10 09
Email:

Sitz der Abteilung:
Albersallee 5-7
47533 Kleve

[zurück zur Übersicht]

 

 
Startseite Webdesign Werbeagentur