Pressemitteilungen

Dunkel war’s, der Mond schien helle

Ausstellung des Seniorenzentrums Herz-Jesu-Kloster bei Scheerer Hörakustik


Kleve, 12. April 2016. „Dunkel war’s, der Mond schien helle, schneebedeckt die grüne Flur, als ein Wagen blitzesschnelle, langsam um die Ecke fuhr…“ 15 Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenzentrums Herz-Jesu-Kloster haben sich im Rahmen eines Kunstprojektes von dem bekannten Gedicht eines unbekannten Autors inspirieren lassen und einzelne Verse zu Bildern und Collagen gemacht.

„Das Gedicht besteht aus starken Bildern und ist für viele Menschen mit Kindheitserinnerungen verbunden“, erklärt Sozialpädagogin Iris Hottgenroth-Janssen, die das Kunstprojekt betreut hat. Die Bilder sind nun in den Räumen von Scheerer Hörakustik, Hagsche Straße 55-57 in Kleve, zu sehen. Inhaber Wolfgang Scheerer war von den Bildern und der Idee einer Ausstellung in seinem Geschäft gleich begeistert: „Das Thema Hören spielt in dem Gedicht eine große Rolle, die Bilder sind deshalb bei uns genau richtig.“

Katholisches Alten- und Pflegehilfenetzwerk am Niederrhein (KAN)
Das Seniorenzentrum Herz-Jesu-Kloster gehört zum Katholischen Alten- und Pflegehilfe-netzwerk am Niederrhein (KAN). Unter dem Dach des KAN versammeln sich mehr als 20 Pflegeeinrichtungen und Wohnanlagen für Senioren in den Kreisen Kleve und Wesel, dazu ein Pflegezentrum zur ambulanten Betreuung, ein ambulantes Hospiz und ein Fachseminar für Altenpflege zur Ausbildung angehender Altenpflegekräfte.

Christian Weßels
Unternehmenskommunikation
Telefon: (02821) 490 10 09
Email:

Sitz der Abteilung:
Albersallee 5-7
47533 Kleve

[zurück zur Übersicht]

 

 
Startseite Webdesign Werbeagentur