Pressemitteilungen

Vom Wundmanagement bis zum Humor in der Pflege

Kalkarer Seminare: Anmeldungen für Fortbildungsprogramm 2016 ab sofort möglich

10. November 2015. Die Kalkarer Seminare präsentieren ihr Seminarprogramm 2016. Auch die 17. Auflage des Fortbildungsprogrammes für Beschäftigte im Gesundheitswesen spannt einen thematisch vielfältigen Bogen –  vom Wundmanagement bis zum Humor in der Pflege, von der Rettungsdienstfortbildung bis zur Musik mit dementen Menschen. Anmeldungen für die fast 50 Veranstaltungen im Jahr 2016 sind ab sofort möglich.

Neben den Inhalten sind die überschaubaren Kosten einer Fortbildung im Angesicht des stetig wachsenden Kostendrucks ein wichtiges Kriterium. Die Kalkarer Seminare machen die Teilnahme an ihren Veranstaltungen auch 2016 zu moderaten Preisen möglich. „Ich bin froh, dass wir weiterhin einen wichtigen Beitrag zur Weiterbildung im Gesundheitswesen leisten und die Kosten für die Teilnehmer niedrig halten können“, so Bärbel Peschges, Pflegedirektorin der Katholischen Karl-Leisner-Trägergesellschaft.

Wer ein aktuelles Programmheft 2016 erhalten möchte, wendet sich bitte an das Team der Kalkarer Seminare – Telefon: 0 28 24 / 17 842, Email: kalkarer-seminare.nhk@kkle.de.

Weitere Infos: www.kkle.de/kalkarer-seminare

Hintergrund: Die "Kalkarer Seminare" sind eine Fortbildungseinrichtung für Gesundheit und Soziales der Katholischen Karl-Leisner-Trägergesellschaft. Das Angebot richtet sich an Beschäftigte im Gesundheitswesen, die sich beruflich und persönlich weiterentwickeln möchten. Im Jahr 2015 nutzten mehr als 600 Teilnehmer das Angebot. Im Jahr 2016 erscheint bereits die 17. Auflage des Fort- und Weiterbildungsprogramms.

Christian Weßels
Unternehmenskommunikation
Telefon: (02821) 490 10 09
Email:

Sitz der Abteilung:
Albersallee 5-7
47533 Kleve

[zurück zur Übersicht]

 

 
Startseite Webdesign Werbeagentur