Pressemitteilungen

Antikörpertherapie beim Brustkrebs

Vortragsreihe des Brustzentrums Linker Niederrhein


Kleve / Kreis Kleve, 3. November 2016.

Das Brustzentrum Linker Niederrhein am St.-Antonius-Hospital Kleve lädt zu einer kostenlosen Vortragsreihe rund um das Krankheitsbild Krebs, insbesondere den Brustkrebs, ein. Am Mittwoch, 16. November 2016, referiert Dr. Katrin van Heumen zum Thema Antikörpertherapie beim Brustkrebs.

„Die Therapie des Brustkrebses unterliegt einer ständigen Weiterentwicklung“, so die leitende Oberärztin der Klinik für Gynäkologie am St.-Antonius-Hospital. „In den letzten Jahren konnte die Antikörpertherapie um ein wirkungsvolles Medikament ergänzt werden. Der Zeitpunkt einer notwendigen Chemotherapie wird immer öfter vor die Operation verlagert. Eine notwendige antihormonelle Therapie soll in bestimmten Fällen auf zehn Jahre verlängert werden.“

Der Vortrag findet statt am Mittwoch, 16. November 2016, um 19. 00 Uhr, Treffpunkt ist das Foyer des St.-Antonius-Hospitals Kleve. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Christian Weßels
Unternehmenskommunikation
Telefon: (02821) 490 10 09
Email:

Sitz der Abteilung:
Albersallee 5-7
47533 Kleve

[zurück zur Übersicht]

 

 
Startseite Webdesign Werbeagentur