Pressemitteilungen

Dr. Roman Dähne übernimmt Leitung der Klinik für Innere Medizin

Michael Pothmann seit Ende Februar im Ruhestand

Kalkar / Kreis Kleve, 2. März 2017.

Dr. Roman Dähne (46) hat zum 1. März 2017 die Leitung der Klinik für Innere Medizin am St. Nikolaus-Hospital Kalkar übernommen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Dr. Dähne einen so qualifizierten und erfahrenen Mediziner für die Leitung der Klinik gewinnen konnten“, sagt Bernd Ebbers, Geschäftsführer des Katholischen Karl-Leisner-Klinikums. „Für die Patienten in Kalkar ist sein Engagement ein großer Gewinn.“

Dr. Roman Dähne absolvierte sein Studium an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf. Bereits 1998 arbeitete er im Krankenhaus Kleve in der damals neu errichteten Kardiologie. Es folgten weitere Anstellungen in verschiedenen katholischen Kliniken am Niederrhein in Emmerich und Geldern. Seit zehn Jahren ist er als leitender Oberarzt der Klinik für Innere Medizin und Pneumologie für das Katholische Karl-Leisner-Klinikum im Gocher Wilhelm-Anton-Hospital tätig. Dr. Dähne ist Facharzt für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Pneumologie und der Zusatzbezeichnung Schlafmedizin.

Der gebürtige Klever lebt als Familienvater mit neunjähriger Tochter in Kalkar. Er hat die Leitung der Klinik für Innere Medizin von Michael Pothmann übernommen, der Ende Februar 2017 in den Ruhestand gegangen ist. „Ich finde es toll, mit wie viel Wertschätzung und Achtsamkeit die Patienten im St. Nikolaus-Hospital behandelt werden“, betont Dr. Roman Dähne „Deshalb freue ich mich sehr auf meine neue Aufgabe.“

Die Klinik für Innere Medizin am St. Nikolaus-Hospital betreut Patienten mit Erkrankungen aus dem gesamten Gebiet der Inneren Medizin.

Christian Weßels
Unternehmenskommunikation
Telefon: (02821) 490 10 09
Email:

Sitz der Abteilung:
Albersallee 5-7
47533 Kleve

[zurück zur Übersicht]

 

 
Startseite Webdesign Werbeagentur