Pressemitteilungen

Foto: © Adrian Stähli

Vergiss mein nicht: David Sieveking liest in Kalkar - Vorverkauf ab 6. Oktober

1. Oktober 2014. Das Katholische Karl-Leisner-Klinikum und die Buchhandlung Michelbrink bringen den Autoren und Filmemacher David Sieveking nach Kalkar. Am 5. Dezember 2014 liest Sieveking um 18 Uhr im Ratssaal des historischen Rathauses aus seinem Buch „Vergiss mein nicht“. Nach der Lesung steht er für Gespräche und Fragen zur Verfügung.

In „Vergiss mein nicht“ erzählt Sieveking die bewegende Geschichte seiner an Alzheimer erkrankten Mutter Gretel. Er zieht wieder zu Hause ein, um für sie da zu sein. Durch die Krise der Mutter gerät die Familie ins Wanken, sie findet sich unter der Belastung aber neu. Eine Liebeserklärung an eine Familie – und eine herzzerreißend realistische Darstellung der Alzheimer Krankheit. Sievekings zugehöriger Film war 2013 für den Deutschen Filmpreis nominiert.

Der Vorverkauf für die Lesung startet am 6. Oktober 2014 im St. Nikolaus-Hospital Kalkar, sowie in den Buchhandlungen Michelbrink in Kalkar und in Kleve. Karten kosten im Vorverkauf 8 Euro, an der Abendkasse 10 Euro.

Christian Weßels
Unternehmenskommunikation
Telefon: (02821) 490 10 09
Email:

Sitz der Abteilung:
Albersallee 5-7
47533 Kleve

[zurück zur Übersicht]

 

 
Startseite Webdesign Werbeagentur