Pressemitteilungen

 


Fachseminar für Altenpflege: 21 erfolgreiche Absolventen

Kreis Kleve, 1. September 2015. Am Fachseminar für Altenpflege der Franziskus GmbH Kleve haben 21 Auszubildende das Examen in der Altenpflege erfolgreich abgelegt. Traditionell leitete ein von den Auszubildenden mitgestalteter Wortgottesdienst den feierlichen Abschluss der Ausbildung ein. Anschließend erhielten die examinierten Altenpflegerinnen und -pfleger ihre Zeugnisse und Urkunden:

Thorsten Becker (St. Josef, Griethausen), Jóanna Cremers (Josefshaus, Goch), Nathalie Dekkers (Bruderschaft zu unserer lieben Frau, Goch), Sarah Flounders (Bruderschaft zu unserer lieben Frau, Goch), Manuel Gietmann (Seniorenzentrum St. Nikolaus, Kalkar), Yadigar Güden (Marienstift, Kalkar), Katja Haberland (Seniorenhaus Burg Ranzow, Kleve), Monika Heinsohn (Caritas mobile Pflege, Emmerich), Ina Horn (Seniorenzentrum Willibrord­haus, Kleve), Larissa Jacobs (St. Helena Kalkar), Lena Janssen (Seniorenzentrum Willibrordhaus, Kleve), Sarah Janßen (Mühle, Keeken), Marc Klöpfel (St. Elisabeth-Haus, Xanten), Quirin Pfanz, (Alten- und Pflegeheim Evangelische Stiftung, Kleve), Miriam Rankers, (Regina Pacis – Haus für Senioren, Kevelaer), Jasmin Ruiters (Gebomed GmbH, Goch), Tatjana Sannikov (Herz-Jesu-Kloster, Kleve), Kristina Schatschneider (Häusliche Pflege Gabriele Janssen), Jennifer Steinhöfel (St. Elisabeth-Haus, Xanten), Daniela Thielen, (Seniorenzentrum St. Nikolaus, Kalkar), Oliver Vierkotten, (Klosterresidenz, Till-Moyland).

Ottmar Ricken, Geschäftsführer der Franziskus GmbH Kleve, Schulleiterin Claudia Martin, Einrichtungs- und Pflegedienstleitungen, Praxisanleiter sowie die Angehörigen und Freunde gratulierten den Absolventen herzlich.

Das Fachseminar für Altenpflege vermittelt die theoretischen Grundlagen für eine professionelle Altenpflege entsprechend den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. In ihren Ausbildungsbetrieben konnten die Auszubildenden die erworbenen Kenntnisse in die Praxis umsetzen. Neben ihrer Ausbildungseinrichtung lernten sie ergänzend die ambulante und stationäre Altenhilfe kennen und absolvierten einen Einsatz in der Gerontopsychiatrie. Fast alle Absolventinnen und Absolventen haben bereits einen Arbeitsplatz gefunden.

Träger des Fachseminars für Altenpflege ist die Franziskus GmbH Kleve mit Sitz in Kleve, zu dem neben dem Fachseminar drei in der Seniorenbetreuung tätige Einrichtungen gehören: das Seniorenzentrum Franziskus-Haus in Kleve, das Seniorenzentrum St.-Elisabeth-Haus in Xanten und Regina Pacis – Haus für Senioren in Kevelaer. Die Betriebsführung der Franziskus GmbH Kleve liegt in den Händen der Katholischen Karl-Leisner-Pflegehilfe gGmbH, die zur Katholischen Karl-Leisner Trägergesellschaft gehört.

Christian Weßels
Unternehmenskommunikation
Telefon: (02821) 490 10 09
Email:

Sitz der Abteilung:
Albersallee 5-7
47533 Kleve

[zurück zur Übersicht]

 

 
Startseite Webdesign Werbeagentur