Therapieformen für Mütter

Ärztliche Behandlung

Neben der Aufnahme- und Entlassuntersuchung stehen Ihnen unsere Fachärzte in werktäglichen Sprechstunden zur Verfügung. Neben der Behandlung eventueller Akuterkrankungen können hierbei weitere begleitende Untersuchungen und Gespräche geführt werden.

Erforderliche Akutmedikamente erhalten Sie kostenfrei durch die Ärzte aus der hauseigenen Apotheke.

Die Notfallversorgung in der Nacht und an den Wochenenden erfolgt für die Mütter durch die diensthabenden Ärzte des benachbarten Krankenhauses, für die Kinder in der Kinderklinik in Kleve. Wir kümmern uns um den Transport. Ärztliche Hilfe ist somit jederzeit gewährleistet.
Unsere Ärzte werden Sie einfühlsam und kompetent behandeln und beraten. Sie halten Vorträge zu Gesundheitsverständnis und Selbsthilfemaßnahmen.

Folgende Therapieformen bieten wir an:

  • Massage
  • Krankengymnastik
  • Inhalationen
  • Schulungen
  • Wassergymnastik
  • Bewegungstherapie
  • Entspannungstherapie
  • Autogenes Training
  • Progressive Muskelentspannung
  • Snoezelen
  • Gesprächstherapie
  • Sozialberatung
  • Psychologische Beratung
  • Heilpädagogische Beratung
  • Gruppengespräche
  • Ernährungsberatung
  • Kreativangebote
  • Rekreationstherapie

Therapieformen für Kinder

Ärztliche Behandlung

Neben der Aufnahme- und Entlassuntersuchung steht Ihnen unser Kinderarzt werktäglich in regelmäßigen Sprechstunden zur Verfügung. Während der Anfangsuntersuchung können Sie mit unserem Kinderarzt zusammen die Therapieziele für Ihr Kind bestimmen. Eine intensive Zusammenarbeit zwischen dem Kinderarzt und dem pädagogischen Personal ermöglicht einen guten Austausch und kindgerechtes, zielorientiertes Arbeiten.

Unser Kinderarzt wird durch seine einfühlsame Art ihr Kind vertrauensvoll und kompetent behandeln. Sie werden von ihm beraten und durch Gesprächskreise in medizinischen Fragen geschult.

Folgende Therapieformen bieten wir für Kinder an:

  • Heilpädagogische Förderung
  • Bewegungstherapie
  • Entspannungstherapie
  • Kreativangebote
  • Rekreationstherapie

 

Therapieformen für Mutter und Kind

Unsere Mutter-Kind-Interaktionsangebote finden nachmittags statt. Wir bieten verschiedenste Aktionen an, für die Sie sich mit Ihrem Kind anmelden können. Ziel ist dabei eine Stabilisierung und Intensivierung der Mutter-Kind-Beziehung.

Sie können hier mit ihrem Kind neue Erfahrungen sammeln. Auch wenn Sie mit mehreren Kindern zu uns kommen, können Sie mit jedem Kind einzeln das Angebot genießen, während die Geschwisterkinder bei uns betreut werden. Das gemeinsame Tun und Erleben steht hierbei im Vordergrund.

Nachfolgend einige Beispiele:

  • Bewegungstherapie
  • Entspannungstherapie
  • Wahrnehmungstherapie
  • Kreativangebote
  • Rekreationstherapie
  • Kindergottesdienst

 


 

 

Webdesign Werbeagentur