Leistungen Klinik I:

Gefäßchirurgie

Leistungen
Durchführung der gesamten arteriellen rekonstruktiven Eingriffe im Bereich der Halsschlagadern, der supraaortalen Äste, der Bauchschlagader sowie der Becken-/Beingefäße einschließlich aneurysmatischer Aufweitung dieser Gefäße. Schrittmacher-Implantation (Ein- und Zweikammer-System). Port-Anlagen, Shuntchirurgie.

Moderne operative Röntgeneinheit mit DSA-Technik zur Durchführung sämtlicher interventioneller Maßnahmen am Gefäßsystem einschließlich Ballondilatationen, Stent-Applikationen, Stent-Graft-Implantationen etc. Die Operationen können als Kombination von offenen gefäßchirurgischen Methoden mit kathetergestützten Eingriffen erfolgen.

Das komplette Spektrum der diagnostischen Maßnahmen am Venensystem wird angeboten - einschließlich farbcodierter Duplexsonographie, Phlebodynamometrie, LRR, Plethysmographie, Phlebographie etc. Operative Eingriffe am tiefen und oberflächlichen Venensystem einschließlich venöser Thrombektomien und insbesondere Crossektomien, Varizenexhairese und Phlebektomien in minimal invasiver Technik einschließlich Sklerosierungsbehandlung (Mikrochirurgie und endoskopische Verfahren der Perforansligaturen (ESDP).

Fallzahlen 2013
1.209 Fälle

Technische Ausstattung
- Doppler-Untersuchungen
- Farbcodierte Duplex-Sonographie
- Angiographie: modernes, leistungsstarkes Flachdetektor-Angiographiegerät
- Radiofrequenz Venenchirurgie

 

Bauchaortenaneurysma
Bauchaortenaneurysma

 

 

 
Webdesign Werbeagentur Webdesign Werbeagentur