Praxisanleiter/in


PraxisanleiterSie arbeiten seit mindestens einem Jahr als professionell Pflegende und sind versiert in Ihrem Fachgebiet? Sie sind engagiert, verantwortungsbewusst und die Ausbildung Ihrer zukünftigen Kolleginnen und Kollegen liegt Ihnen sehr am Herzen? Sie schätzen den interdisziplinären Austausch?

Dann bewerben Sie sich bei uns – für die

Weiterbildung zum/zur Praxisanleiter/in in der Pflege.

 

Zukunft gestalten
Jeden Tag stellt sich die Aufgabe, unterschiedliche Patienten und Bewohner mit individuellen Bedürfnissen professionell zu versorgen. Dazu gilt es, die Pflegesituation jedes Einzelnen zu erfassen, zu bewerten und eine daran orientierte Pflege professionell umzusetzen. Das ist Alltagsgeschäft eines jeden Pflegenden im Gesundheitswesen.
Die Erfassung einer komplexen Pflegesituation ist allerdings für junge Pflegende zu Beginn Ihrer Ausbildung schwierig. Auf den Lernstand des Schülers ausgerichtete Lernsituationen bieten die Möglichkeit, im Rahmen einer kompetenzorientierten Pflegeausbildung theoretisches und praktisches Wissen zu vernetzen und den Erwerb der sozial-kommunikativen, personalen, fachlichen und methodischen Kompetenz zu gewährleisten.

Inhalte
Die Vermittlung der Weiterbildungsinhalte ist angelehnt an die kompetenzorientierte Struktur der Pflegeausbildung:

Sozial-Kommunikative Kompetenz

  • Sicheres Gestalten und Führen von
    • Beurteilungs- und Reflexionsgesprächen
    • Lernberatung, Konflikt- und Kritikgesprächen
    • Moderation

 

Personale Kompetenz

  • Reflektierter Umgang mit Selbst- und Fremdeinschätzung
  • (Er-)leben im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis
  • Berufliches Selbstverständnis ermitteln und reflektieren

 

Fachliche / Methodische Kompetenz

  • Erheben des individuellen Lernstandes und –bedarfes eines Auszubildenen
  • Gestaltung einer Pflegesituation als Lernsituation im pflegerischen Alltag
  • Mithilfe bei der Vorbereitung, Durchführung und Evaluation des praktischen Examens


Kursorganisation
Es handelt sich um eine sechsmonatige berufsbegleitende Weiterbildung im Umfang von mindestens 200 Unterrichtsstunden. Die Weiterbildung beginnt mit einem Einführungsblock im November. Einzelne Seminartage sowie ein weiterer Theorieblock im Februar vervollständigen das Angebot. Der Unterricht findet in der Zeit von 8.15 -15.15 Uhr statt (inkl. Pausen).
Die Weiterbildung endet mit der Erstellung einer Facharbeit und einem darauf ausgelegten abschließenden Kolloquium. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmer/innen ein Zertifikat. Darüber hinaus wird die Weiterbildung zum/zur PraxisanleiterIn für Pflegeberufe mit 6 Credit-Points auf das Bachelorstudium zum Berufspädagogen bei der Steinbeis-Hochschule Berlin angerechnet.

 

Kursgebühr
Auf Anfrage.

 

Pädagogische und fachliche Leitung der Weiterbildung
Petra Kranenberg, Berufspädagogin B.A., Lehrerin für Pflegeberufe, Praxisanleiterin

 

 

Sie interessieren sich für unsere Weiterbildung zum/zur Praxisanleiter/in?

Dies sind die Voraussetzungen:

  • Dreijährige, abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Pflege
  • Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung
  • Eine mindestens einjährige Berufspraxis im stationären oder ambulanten Pflegebereich

 

Alle Voraussetzungen erfüllt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Dies sind die Formalitäten für Ihre Bewerbung:

Die Weiterbildung beginnt jährlich im November. Bewerbungen werden ganzjährig entgegen genommen.

Bitte legen Sie Ihrem Anschreiben folgende Unterlagen bei:

  • Lichtbild
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugnis des Berufsabschlusses (Kopie)
  • Urkunde zur Führung der Berufsbezeichnung (Kopie)
  • Nachweis einer mindestens einjährigen Berufspraxis
  • ausgefülltes Anmeldeformular

 

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Katholische Karl-Leisner-Trägergesellschaft mbH
Bildungsakademie für Gesundheitsberufe
Petra Kranenberg
Tichelstraße 10

47533 Kleve

Terminplanung Praxisanleiterweiterbildung 2017 / 2018
Terminplanung Praxisanleiterweiterbildung 2017 / 2018

Terminplanung Praxisanleiterweiterbildung 2018 / 2019
Terminplanung Praxisanleiterweiterbildung 2018 / 2019

Anmeldeformular
Anmeldeformular "Weiterbildung PraxisanleiterIn in der Pflege"

Infobroschüre
Weiterbildung zum / zur Praxisanleiter/in in der Pflege

 

 

 
Webdesign Werbeagentur