Perspektiven nach Beendigung der Grundausbildung

Examinierte Pflegekräfte haben sehr viele Möglichkeiten der Berufsausübung.

In der Grundausbildung erhalten sie die Möglichkeit, die verschiedenen Arbeitsfelder und Schwerpunkte pflegerischer Versorgung in den Einrichtungen des Gesundheitswesens kennen zu lernen.

Nach Beendigung der Grundausbildung stehen den staatlich examinierten Pflegekräften viele Tätigkeitsfelder zur Verfügung.

Durch die unterschiedlichen Arbeitszeitmodelle in den Einrichtungen sind Privatleben und Beruf durchaus vereinbar.

Tätigkeit in den verschiedenen Arbeitsfeldern der Pflege:
- Tätigkeit in einer ausgewählten Fachrichtung im Krankenhaus
- Tätigkeit in der häuslichen Pflege
- Tätigkeit in einer Rehabilitationseinrichtung
- Tätigkeit in einer Arztpraxis

Im Verlaufe ihres beruflichen Werdegangs bilden sich viele Pflegekräfte weiter.

Weiterbildungen z.B.:
- Praxisanleitung
- Stationsleitung

Fachweiterbildungen , z.B.
- Intensiv- und Anästhesie
- Nephrologie und Urologie

Studiengänge:
- Pflegemanagement
- Pflegewissenschaft
- Lehre

 

 
Webdesign Werbeagentur