Praktische Ausbildung in den Häusern

Die praktische Ausbildung findet überwiegend in den Krankenhäusern
- St.-Antonius-Hospital Kleve
- Wilhelm-Anton-Hospital Goch
- Marienhospital Kevelaer
- St. Nikolaus-Hospital Kalkar
sowie bei den ambulanten Diensten und Einrichtungen der Altenhilfe der Katholische Kliniken im Kreis Kleve Trägergesellschaft mbH statt.

Kooperationspartner
Im Bereich der häuslichen Pflege, der Altenpflege oder in psychiatrischen und neurologischen Fachbereichen sowie Pädiatrie und Gynäkologie im Rahmen der Ausbildung zur Gesundheits- und KinderkrankenpflegerIn arbeiten wir mit externen Kooperationspartnern zusammen:

- Caritas Kleve
- Caritas Goch
- Diakonie Goch
- Caritas Emmerich
- Caritas Rees
- Rheinische Kliniken Bedburg- Hau
- St.-Clemens-Hospital Geldern
- St.-Agnes-Hospital Bocholt

Insgesamt arbeiten wir im Rahmen der Pflegeausbildung mit über 60 Pflegeabteilungen bzw. -bereichen und mit 24 Einrichtungen des Gesundheitswesens unserer Region zusammen.

In der stationären und ambulanten Versorgung bemühen sich ca. 100 ausgebildete PraxisanleiterInnen um eine qualifizierte praktische Ausbildung und Anleitung der Schüler.

Allein in den Krankenhäusern des Verbundes sind aktuell 57 pädagogisch qualifizierte Fachkräfte tätig.

(Stand Oktober 2007)




 
Webdesign Werbeagentur