Unser Haus

Das Marienstift – Haus für Senioren- wurde 1897 erbaut und 2010 umfassend modernisiert.

Die Einrichtung bietet 41 Plätze für Menschen mit geriatrischem und gerontopsychiatrischem Betreuungs-bedarf.

Die Zimmer verteilen sich auf 2 Etagen mit 2 Wohngruppen á 14 Plätzen und 1 Wohngruppe mit 13 Plätzen


Lage

Das Haus liegt, umgeben von einer gepflegten Parkanlage, am Rande des Kalkarer Ortskerns. Geschäfte, Cafés, Ärzte, Kirchen und Krankenhaus befinden sich im Umkreis von 200 m und sind leicht zu erreichen.

Der hauseigene Parkplatz mit Zufahrt an der Bollwerksteege bietet ausreichende Parkmöglichkeiten.


Lebensräume

Der Konzeption folgend bildet das Kernstück jeder Wohngruppe eine Küche mit einem sich anschließenden Ess-, Wohn- und Aufenthaltsraum für die Bewohner. Die Küche und der Ess-, Wohn- und Aufenthaltsraum gehen offen ineinander über und sind lediglich durch eine Theke voneinander getrennt. Sie liegen jeweils im Zentrum einer Wohngruppe, zu beiden Seiten befinden sich Bewohnerzimmer. Zwischen den Wohngruppen einer Etage liegen die Funktionsräume, unter anderem auch das Dienstzimmer.

Die Außenanlagen, mit einem Teich als Mittelpunkt, laden zum Verweilen und Entspannen ein.


Infobroschüre

Marienstift Kalkar

 



 

 

 

 

Neue Informationspflicht zur medizinischen Versorgung ab Januar 2014

Seit dem 01. Januar 2014 sind Pflegeeinrichtungen im Rahmen des § 114 Sozialgesetzbuch XI verpflichtet, Bewohner, Angehörige und Interessenten über die medizinische Versorgung im Haus zu informieren.

Dazu zählen die ärztliche, fachärztliche und zahnärztliche Versorgung, sowie die Arzneimittelversorgung in der Einrichtung.

In unserem Seniorenheim „Marienstift Kalkar" liegt der Standard „Kooperation mit niedergelassenen Ärzten / Fachärzten/ Zahnärzten / Therapeuten und Krankenhäusern der Region“ zur Einsicht für Sie bereit.

Diese Offenlegung dient der Transparenz. Es handelt sich nicht um neue Leistungsangebote, sondern um eine Beschreibung des vorhandenen Angebots. Uns ist es wichtig, dass die Vorgehensweisen nachvollziehbar für Sie sind.

Wir stehen für Fragen und weitere Informationen zum Thema gern zur Verfügung. Sprechen Sie uns einfach an!