Stationäre Pflege

Pflegebedürftige Senioren wünschen einen selbstbestimmten, würdevollen Lebensabend. Unser Handeln richtet sich deshalb stets nach den individuellen Bedürfnissen der Menschen, die unsere Hilfe benötigen.

Wir legen Wert auf eine ebenso menschliche wie professionelle Pflege, soziale Begleitung und persönliche Betreuung. Hierzu arbeiten unsere Pflegekräfte, Sozialarbeiter und Alltags-begleiter Hand in Hand.


Konzeption
Im Anschluss an die umfangreichen Modernisierungsmaßnahmen gibt es in Anlehnung an das integriert-stationäre Hausgemeinschaftskonzept 3 teilauto-nome Wohngruppen. Im Mittelpunkt der Tagesgestaltung stehen hauswirt-schaftliche Aktivitäten, an denen die Bewohner aktiv beteiligt werden bzw. für diese erlebbar sind und die Tagesstruktur weitestgehend bestimmen.

Mittelpunkt dabei bildet eine eigene Wohnküche, in der die Bewohner zusammenkommen und von einer Präsenzkraft, die tagsüber permanent anwesend ist, unterstützt werden. Bedingt durch die teilweise Dezentrali-sierung der Funktionsabläufe werden insbesondere die hauswirtschaftlichen Tätigkeiten zum Lebensalltag der Bewohner und von diesen auch als authentisch empfunden.

Da alle Tätigkeiten und Funktionen fast immer mit personeller Unterstützung stattfinden, findet Kommunikation und Gemeinschaft statt.

Leistungen
Wir bieten:

  • Vollverpflegung mit drei Hauptmahlzeiten, Zwischenmahlzeiten, Nachmittagskaffee und Getränken
  • Raumpflege/Wäschepflege
  • Einkaufen/Begleitung
  • Seelsorge
  • Medizinische/pflegerische Betreuung

Aktiv sein
Zu unseren Angeboten gehören:

  • Training für den Alltag, z.B. Gedächtnisübungen, hauswirtschaftliche Angebote
  • Gesellige Runden mit Spiel, Gymnastik, Gesang und Tanz
  • Religiöse Angebote wie Bibelrunde und Besuch der hl. Messe
  • Erholung mit Beauty und Wellness
  • Filme und Geschichten
  • Kreativangebote
  • Ausflüge
  • Gemeinsam feiern an Geburtstagen und Festtagen
  • Einzelbetreuung und individuelle Angebote nach Absprache