Qualitätssicherung

Qualitätssicherung ist uns wichtig. Die Basis dafür ist ein Qualitätsmanagementhandbuch, das von Mitarbeitern der Einrichtung erarbeitet und veröffentlicht wurde. Dabei richten wir uns nach den aktuellen Erkenntnissen der Wissenschaft.

Durch interne und externe Schulungen werden alle Mitarbeiter zu den unterschiedlichsten Themen qualifiziert. Wir stellen aktuelle Fachliteratur zur Verfügung. In regelmäßigen Besprechungen findet ein ständiger fachlicher Austausch statt.

Weitere Instrumente zur Qualitätssicherung sind z.B. regelmäßige Fallbesprechungen, Pflegevisiten und der Qualitätszirkel. Darüber hinaus pflegen wir auch einrichtungsübergreifend Kontakte.