Patienten - Entlassung

Allgemeine Informationen


Wenn Sie entlassen werden, sollten Sie an folgende Dinge denken:

Patienteneigenanteil
Bitte suchen Sie das Büro der Patientenaufnahme auf. Hier müssen Sie den Patienteneigenanteil (Zuzahlungsbetrag für Krankenhauspflege) begleichen, der für die ersten 28 Tage der stationären Behandlung von den gesetzlichen Krankenkassen erhoben wird.

Telefon
Bitte melden Sie – wenn vorhanden - Ihren Telefonan-schluss im Krankenzimmer ab und lassen Sie sich Ihr eventuelles Guthaben aus der Vorauszahlung im Büro der Patientenaufnahme auszahlen. Dazu bringen Sie Ihre Telefonanmeldung bzw. die Quittung mit.

Verwaltung
Falls Sie Wertgegenstände in der Verwaltung zur Aufbewahrung abgegeben haben, bitten wir Sie, diese vor Ihrer Entlassung wieder abzuholen.

Bücher
Ausgeliehene Bücher aus unserer Bücherei können Sie den Mitarbeitern des Pflegedienstes zur Rückgabe übergeben.


 
Webdesign Werbeagentur