Belegabteilung für HNO-Heilkunde

Unsere HNO-Beleg-Abteilung mit 17 Betten bietet Ihnen das gesamte Spektrum der Hals-Nasen-Ohren Heilkunde. Wir arbeiten eng mit allen Fachabteilungen unseres Hauses, den Haus- und Fachärzten und anderen externen medizinischen Einrichtungen zusammen.

Die Erstuntersuchung und anschließende Einweisung erfolgt in der Praxis von Dr. med. Lothar Bleckmann und Drs. J.L. Verbeek Wolthuys. Dort wird das weitere Vorgehen besprochen und mit den Arzthelferinnen ein Operationstermin vereinbart.

Die Aufnahme ins Krankenhaus erfolgt in der Regel am Tag vor der Operation und nach Rück-sprache mit den Ärzten sowie den zuständigen Narkoseärzten.

Die Patienten werden auf Station 3 untergebracht, wo sie von einem engagierten und kompetenten Team von ausgebildeten HNO-Schwestern betreut werden. Die Station steht in ständigem Kontakt mit Dr. Bleckmann und Drs. Verbeek Wolthuys.

Die weitere Betreuung innerhalb der Woche erfolgt morgendlich durch die Fachärzte. In Notfällen stehen beide rund um die Uhr zur Verfügung, so dass eine ständige Versorgung gewährleistet ist.

Nach erfolgreicher Operation und Entlassung aus dem Krankenhaus findet die weitere Nachsorge wieder in der Praxis statt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Webdesign Werbeagentur